fashion
Kommentare 1

Das Kleid auch in Übergröße

Kleider Alysi und Lauren Vidal

Ein gutes Beispiel: Silvia und Bärbel trennen vier Kleidergrößen und beide sehen fantastisch aus.

Die gute Beratung ist wichtig und sich wohlfühlen. Zu einem guten Kleid gehört auch sich…

nicht abzeichnende Unterbekleidung. Kleider sitzen besser mit figurformenden Unterkleidern, sie sorgen für eine glatte Silhouette und sehen heute wirklich schön aus.

Mit je nach Bedürfnissen hohen Stärkegrad, werden Unebenheiten kaschiert. Umso enger die Kleidung, je höher sollte der elastische Anteil sein. Hier ist das Motto, das Gefühl, ohne große Quälerei das Maximum der Figur erreicht zu haben und sich wohl zu fühlen. Das heißt nicht zu eng, sondern es muss wie alles passen.

Stilociani Blogazin Paderborn Fotoshooting Kleider Alysi Lauren Vidal Kleines Schwarzes Übergröße Mode Lifestyle bester Modeblog ab 50 Blog ü50 Blogger Mode ab 40

Kleider von Alysi und Lauren Vidal

„Ein gut geschnittenes Kleid steht jeder Frau. Punktum!“ – Coco Chanel

 

1 Kommentare

  1. Anonymous sagt

    Toll die Beiden! Endlich sieht man mal wie es aussehen kann! Ein Kleid, zwei Größen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.