beauty
Kommentare 5

Die Hautpflege

Stilociani Blogazin Beauty Hautpflege Dermasence Diadermine Rival de Loop Clarins Fashion Lifestyle  bester Modeblog ab 50 Blog ü50 Blogger

Nicht jede von uns ist mit einer strahlenden Haut gesegnet. Die Pflege ist wichtig. Die Werbung lässt uns glauben, mit Hilfe von hochpreisigen Cremes Falten zu bekämpfen. Sie erreichen aber nur die obere Hautschicht, …

die Falten sitzen tiefer. Dazu sei gesagt, die günstigste Creme ist immer noch besser, als keine zu benutzen.

Die helfenden Wirkstoffe sind für mich Fruchtsäure und Hyaluron. Die Inhaltsstoffe machen eine gute Creme aus. Mit Fruchtsäure werden abgestorbene Hautzellen entfernt und das Kollagen der Haut wird stimuliert. Poren werden verfeinert und Altersflecken geschwächt. Hyaluron ist ein Naturprodukt, es versorgt die Haut optimal mit Feuchtigkeit und polstert sie auf.

Es kommt auf die Inhaltsstoffe an und nicht die Marke! Eine gute Creme muss nicht teuer sein.

Gesicht, Hals und Dekolleté, wie ich sie pflege:

Im Abstand von 6 Wochen gehe ich zur Kosmetikerin zur Ausreinigung, Haarentfernung, Pflege und Wimper- und Augenbrauen färben.

Morgens:

Jeden Morgen reinige ich die Haut mit Reinigungsschaum, danach verwende ich Gesichtswasser, das entfernt Rückstände und Kalk, den das Leitungswasser beim Waschen auf der Haut hinterlassen hat. Zudem hat es eine erfrischende Wirkung.

Jetzt Creme mit Hyaluron! Ich nehme eine Hyaluron Konz. Emulsion, nach ca. 3 Min. eine Tagescreme mit Sonnenschutzfaktor 15. Zum Abschluss Augencreme.

Abends:

Falls erforderlich Augen Make-Up Entferner. Zur gründlichen Reinigung klärendes Waschgel und Gesichtswasser mit Fruchtsäure. Damit die Haut optimal auf Hyaluron vorbereitet wird, verwende ich eine Creme mit Fruchtsäure und Vitamin C. Nach ca. 3 min. eine Hyaluron Ampulle, zum Abschluss eine Nachtcreme mit Hyaluron und Augencreme.

Das mag für den ein oder anderen den Anschein erwecken, diese Pflege wäre sehr zeitintensiv. Ist sie aber nicht, ich brauche dafür jeweils 10 min. inkl. Wartezeit.

Stilociani Blogazin Beauty Hautpflege Dermasence Diadermine Rival de Loop Clarins Fashion Lifestyle  bester Modeblog ab 50 Blog ü50 Blogger

Hier die Produkte die ich verwende:

Alverde Beauty & Fruity 3in1 Reinigungsschaum Limette Apfel von DM,  ca. 3 €, Clarins Lotion Energisante Eclat du Jour Gesichtslotion, ca. 20 € Euro, Dermasence Hyalusome Konz. Emulsion,32 Euro, Dermasence Cream Rich mit LSF 15, ca. 20 €, Rival de Loop Ölfreier Augen Make-Up Entferner von Rossmann, ca. 1,30, Balea klärendes Waschgel mit Fruchtsäure von DM ca. 1,80 €, Balea klärendes Gesichtswasser mit Fruchtsäure von DM ca. 1,50 €, Dermasence aha effects plus c ca. 23 €, Rival de Loop Hyaluron Booster Konzentrat 7 Ampullen von Rossmann ca. 4 €, Diadermine Falten Expert 3D Nachtcreme mit Hyaluron-Aktivator ca. 10 €, Age Performance Straffende Augencreme von Rossmann, ca. 5 €

Die Dermasence Produkte sind nur in Apotheken erhältlich.

Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich mit den Produkten keine Werbung betreibe, es sind die, die ich persönlich verwende. Ihr könnt jede beliebige Marke nehmen, nur bitte auf die Inhaltsstoffe achten, dafür evtl. eine Lesebrille mitnehmen. Denn die Kosmetikindustrie macht es uns nicht leicht. Die Inhaltsstoffe sind immer sehr klein abgedruckt.

 

5 Kommentare

  1. Anonymous sagt

    Die Dermasence Produkte sind wirklich gut! Ich ergänze sie auch mit anderen Produkten, es funktioniert wirklich!

    Grüße
    Sabine

  2. Hi,
    Ich schwöre auf eine gründliche Tiefenreinigung, d.h intensives Peeling in allen Formen. Gerade bei der reifen Haut ein Muss!!! Die beste, teuerste Creme nützt nix, wenn sie nicht durch die oberste Hornschicht gelangen kann.
    Plegeprodukte mit Vitamin A Säure sind perfekt für die „erfahrene“ Haut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.