fashion
Kommentare 5

Die Destroyed Jeans! Ja, oder eher nicht?

Stilociani Blogazin Jeans Tom Tailor Relaxed Tapered denim, H&M destroyed Jeans distressed bester Modeblog ab 50 Fashion Blog 50plus Blogger Mode ab 40plus ü30 Blog

Ob zerrissen, geflickt, bestickt, abgerieben oder mit Aufnähern. Immer wieder stellt sich vielen von uns die Frage: Ist diese Art von Jeans, jenseits der 40-jährigen überhaupt noch tragbar?

Viele Modeexperten beunruhigt das Gefühl, das die normale Jeans für uns nicht mehr raffiniert genug sein könnte. Jeansmarken und Kollektionen richten sich auf uns ein. Deshalb sind Destroyed Jeans auch nahezu bei jedem Designer vorhanden. Die Mode für „reife Frauen“ dagegen wirkt schon fast altbacken und nicht attraktiv. Der Ausdruck „reife Frau“, hört sich doch so an: Wir haben das Leben schon hinter uns, oder auch, das Haltbarkeitsdatum ist überschritten!

Hier gilt wohl eher der Maßstab nach den gelebten Jahren. Laut Prognosen haben wir eine geschätzte Lebenserwartung von 84 Lenzen. Das heißt, wir haben noch ein Drittel unseres Lebens vor uns, also sind wir im mittleren Alter.

Unsere Meinung: Eine ausgefranste und stark zerrissene Jeans die weit unterhalb der Hüfte sitzt, muss es nun wirklich nicht sein. Und auf die Kombination kommt es an, z.B. ein Karoflanellhemd dazu könnte aussehen, wie, wir kommen vom Feld oder vom Holz hacken. Aber das kommt ja eher seltener vor.

Ein „cleanes“ Oberteil, das einen Kontrast zu diesen Jeans bildet, wie klare, schlichte Farben und Formen macht es stilvoll und tragbar. Ob seidige, fließende Blusen oder Shirts. Dazu eventuell einen Blazer, Strickjacke oder auch eine Weste, je nach Situation. Und der können wir uns ja wohl blitzartig anpassen. Mit mörderischen Heels, Sneaker oder Flats haben wir eine weitere Auswahl zum Gestalten des persönlichen Looks.

Wie immer, solange wir uns wohlfühlen, ist alles möglich. Die Entscheidung liegt bei uns.

Eure Meinung dazu? Wir freuen uns über Kommentare, vielen Dank dafür!

Fast geschafft! Das Wochenende naht! Euch allen einen schönen Abend!

 

Stilociani Blogazin Jeans Tom Tailor Relaxed Tapered denim, H&M destroyed Jeans distressed bester Modeblog ab 50 Fashion Blog 50plus Blogger Mode ab 40plus ü30 Blog

Links: Tom Tailor Relaxed Tapered denim!  Rechts: stark zerrissene Jeans von H&M!

 

Stilociani Blogazin Jeans Tom Tailor Relaxed Tapered denim, H&M destroyed Jeans distressed bester Modeblog ab 50 Fashion Blog 50plus Blogger Mode ab 40plus ü30 Blog

Jeans Pepe mit Flicken unternäht

 

Stilociani Blogazin Jeans Funky Staff Jeans distressed bester Modeblog ab 50 Fashion Blog 50plus Blogger Mode ab 40plus ü30 Blog

Jeans Funky Staff, mit auf- und unternähten Flicken

 

Stilociani Blogazin Jeans mit Flicken und Patches Pinko destroyed Jeans distressed bester Modeblog ab 50 Fashion Blog 50plus Blogger Mode ab 40plus ü30 Blog

Jeans Pinko mit Allem 🙂 Risse, gestickten Blumen und Flicken!

 

5 Kommentare

  1. Marie sagt

    Wirklich ein schwieriges Thema! Aus eigener Erfahrung! Wie oft höre ich von meiner 14-jährigen Tochter: Mama Du ziehst Dich zu jugendlich an! Denn ich liebe auch diese Jeans und ziehe sie auch an! Andere Meinungen kommen von ihren Freundinnen: Finden wir toll an Deiner Mama! OK, wer kann es der Tochter in dem Alter recht machen? Das wird uns nicht gelingen! Tragen wir die Kleidung für das „reife Alter“ sind wir zu trutschig und müssen zu Hause bleiben! Den Mittelweg zu finden ist immer schwieriger geworden, die Auswahl ist groß und die Subjektivität spielt auch eine große Rolle! Da bin ich absolut bei Euch! Wir tragen das, was uns gefällt und in dem wir uns wohlfühlen. Übrigens mein Lebenspartner findet mich toll in den Jeans! Ist ja auch wichtig!

  2. Julia sagt

    Manchmal bin ich diese Diskussionen wirklich leid! Es ist doch so, noch in den 80ern waren Frauen ab 50 im Alter der Großmütter! Heute ist es anders, mit 40+ können wir noch Kinder bekommen, in 20 Jahren werden sich Frauen über 40 über diese Frage amüsieren. Alles hat seine Zeit und unsere ist jetzt!

    Ganz liebe Grüße
    Julia

  3. Die Jeans von Tom Tailor und Funky Staff würde ich sofort anziehen! Der Beitrag ist wirklich gelungen!

  4. Andrea sagt

    Ich trage sie auch! Aber nur unternäht, niemals würde ich da Haut zeigen! Das schlimmste für mich sind die, die unter dem Gesäß zerrissen sind! Das muss nicht mehr sein! Alles geht, aber zum Glück haben wir die Wahl! Ich habe drei Söhne, im Alter von 14 – 19 Jahren! Die tragen nur Baggy-Jeans, das akzeptiere ich auch! Wirklich Mädels, das ist alles andere als schön! Da weiß niemand, wo die Jeans anfängt oder aufhört!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.