lifestyle
Kommentare 4

Zitronen-Frischkäse-Torte mit Himbeeren!

Stilociani Blogazin Lifestyle Zitronen-Frischkäse-Torte Rezept bester Modeblog ab 50 Fashion Beauty Lifestyle Blog 50plus Blogger Mode ab 40plus ü30 Blogger ü 40 Blogger ü 50 Blogger

Eine absolute Nichtbäckerin wagt sich an eine Torte! Zugegeben, das ist meine erste Torte seit Jahren.

Ich backe nie! Ich koche lieber! Aber die kann ich Euch nicht vorenthalten. Die ist einfach so himmlisch frisch! Und wie es immer so ist, wir wachsen an unseren Aufgaben. Freitags wird bei uns im Büro gebacken, letzten Freitag war ich dann an der Reihe! Ich habe dieses tolle Rezept gefunden, und normalerweise ist sie mit einem Keksboden, den fand ich dann überhaupt nicht passend, viel zu süß.  Da aber die Creme so köstlich ist, habe ich mich am Wochenende noch einmal daran gewagt. Mit einem Biskuitboden, und was soll ich sagen, sie kam super an.

Das Rezept für eine Springform von 26 cm Durchmesser! Arbeitszeit gesamt ca. 45 min. ohne Kühlung!

Biskuitboden:

100 g Zucker

3 Eier

100 g Mehl

2 Tl Backpulver

1 Prise Salz

1 Spritzer Zitronensaft

5 El Öl

Das Eiweiß habe ich steif geschlagen, so wird der Teig schön fluffig! Ein gekaufter Biskuitboden geht natürlich auch!

Für die Füllung:

200 g Frischkäse
2 Pck. Vanillezucker
1 Beutel Götterspeise Zitronengeschmack
1 El Sofort Gelatine weiß
100 g Zucker
2 Zitronen
500 ml Sahne
500 g Himbeeren

Zubereitung Biskuitboden:

Die Eier trennen, Eigelbe mit dem Zucker schaumig aufschlagen. Mehl und Backpulver sieben. Mit Salz, Zitronensaft und Öl abwechselnd unter die Eimasse geben. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Eine Springform mit Backpapier auslegen. Den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 15–20 Minuten backen.

Die Füllung:

Einen Beutel Götterspeise mit einer Tasse kaltem Wasser in einem Topf anrühren und ca. 10 min. quellen lassen. Nach dem Quellen die Götterspeise unter Rühren erhitzen, bis sie sich gelöst hat und etwas abkühlen lassen, die Sofortgelatine einrühren. Die Sahne steif schlagen und die Zitronen auspressen. In einer Rührschüssel den Frischkäse, den Zitronensaft, Zucker, Vanillezucker und die abgekühlte Götterspeise mit der Sofortgelatine gut verrühren, anschließend die steif geschlagene Sahne unterziehen. Die Creme auf dem vorbereiteten Tortenboden gleichmäßig verteilen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Zum Abschluss, die Torte vor dem Servieren mit den Himbeeren belegen. Ich verwende keinen Tortenguss! Deshalb seht Ihr auf den Fotos, wie der Saft der Himbeeren nach dem Aufschneiden in die Torte läuft. Ich finde, das sieht toll aus. Bin mal gespannt, ob Ihr sie so lecker findet wie wir! Kerstin hat sie natürlich auch probiert!

Ich wünsche Euch noch eine schöne Restwoche und viel Spaß beim Nachbacken.

 

Stilociani Blogazin Lifestyle Zitronen-Frischkäse-Torte Rezept bester Modeblog ab 50 Fashion Beauty Lifestyle Blog 50plus Blogger Mode ab 40plus ü30 Blogger ü 40 Blogger ü 50 Blogger

Stilociani Blogazin Lifestyle Zitronen-Frischkäse-Torte Rezept bester Modeblog ab 50 Fashion Beauty Lifestyle Blog 50plus Blogger Mode ab 40plus ü30 Blogger ü 40 Blogger ü 50 Blogger

Stilociani Blogazin Lifestyle Zitronen-Frischkäse-Torte Rezept bester Modeblog ab 50 Fashion Beauty Lifestyle Blog 50plus Blogger Mode ab 40plus ü30 Blogger ü 40 Blogger ü 50 Blogger

4 Kommentare

  1. Johanna sagt

    Liebe Petra,

    kommt nächstes Wochenende auf unseren Tisch! Tolles Rezept!

    Grüße
    Johanna

    • Petra sagt

      Liebe Johanna,

      super! Der ist wirklich lecker! Bin gespannt auf Deinen Bericht! Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Dir!

      Liebe Grüße
      Petra

  2. Lisa sagt

    Tolles Rezept! Total lecker und frisch! Leider ist alles aufgegessen worden 😔 Ganz lieben Dank und hab einen schönen Abend!

    Lisa

    • Petra sagt

      Liebe Lisa,

      das freut mich sehr! Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

      Liebe Grüße
      Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.